POL-GT: Einbruch in Schwimmbad

POL-GT: Einbruch in Schwimmbad

am Dienstag, 09.01.2018 Polizeiberichte

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - In der Nacht auf

Dienstag (08.01., 23.00 Uhr bis 09.01., 05.00 Uhr) sind bislang 

unbekannte Täter in die Schwimmbad an der Straße Am Hallenbad 

eingebrochen.

 

 

Die Täter versuchten zunächst gewaltsam durch die 

Haupteingangstür in das Gebäude zu gelangen. Dies misslang. 

Anschließend hebelten sie ein Fenster auf. Im Inneren des Bades 

hebelten sie ebenfalls an mehreren Türen und Schränken.

 

Aus einer aufgehebelten Kaffeemaschine stahlen die Einbrecher eine

geringe Menge Bargeld. Ebenso aus einer Geldkassette. Nachdem sie 

vergeblich versuchten einen Tresor gewaltsam zu öffnen, verließen die

Täter den Tatort.

 

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit 

am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? 

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der 

Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

 

 

 

Rückfragen bitte an:

 

Polizei Gütersloh

Pressestelle Polizei Gütersloh

Telefon: 05241 869 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell