Mittelaltermarkt in Walibo

BAD WALDLIESBORN. (tr) Am Wochenende 11. und 12. Mai 2019 verwandelte sich der Kurpark in Bad Waldliesborn erneut in ein mittelalterliches Dorf mit allem, was dazu gehört. Der 5. Mittelaltermarkt - ein mittelalterliches Dorffest mit Markt und zahlreichen Heerlagern - soll den Besuchern vermitteln, wie die Menschen damals gelebt und gearbeitet haben.

 Gekleidet in authentischen Gewändern und ausgestattet mit ausschließlich dem, was das Mittelalter zu bieten hatte, bringen die Darsteller der Gruppe „Söldner der Reiche“ die mittelalterliche Atmosphäre in den Kurpark. Zahlreiche Stände locken mit einer Auswahl an Strick-, Flecht-, Leder- und Holzarbeiten sowie Gewürzen, Marmeladen, Räucherstäbchen, Tees, Honig oder auch handgesägtem Münzschmuck. Jung und  Alt können den Darstellern bei ihren Tätigkeiten nicht nur zuschauen, sondern auch selbst aktiv werden.

Der richtige Umgang mit Pfeil und Bogen wird zunächst erklärt, bevor sich Interessierte dann selbst im Zielen mit der typischen Verteidigungswaffe des Mittelalters versuchen. Die Besucher können Schwerter durch die Luft schwingen und schwere Kettenhemden anprobieren. Außerdem werden typische mittelalterliche Köstlichkeiten wie beispielsweise  süße Quarkbällchen, Apfelküchlein und Würzkaffee und natürlich deftiges Spanferkel mit altertümlichen Spirituosen wie Met oder Absinth zum Verzehr angeboten.

Weitere Verköstiger und Tavernen offerieren ihr Angebot. Und selbstverständlich werden auf der Bühne der Musikmuschel Musiker und Künstler der Band Unvermeidbar für eine kurzweilige Unterhaltung sorgen; dazu gehört auch eine spektakuläre Feuershow am Samstagabend gegen 22:00 Uhr, sowie Schaukämpfe. So kann man u.a. Zeuge eines erbitterten Schwertkampfes werden, wenn die rivalisierenden Lager der Johanniter, Sachsen und Rus mit Gebrüll aufeinander zu stürmen. Im Kurpark hallt dann das Klirren von Schwertern, die auf Schilder und Rüstungen prallen. Die feierliche Markteröffnung findet am Samstag, 11. Mai um 14:00 Uhr statt. 

 

 

Der Mittelaltermarkt ist Samstag in der Zeit von ca. 13:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr und Sonntag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok