Der stolze neue Regent der St. Hubertus Schützenbruderschaft heißt Michael Wiedenhaus.

BATENHORST. (tr) Der stolze neue Regent der St. Hubertus Schützenbruderschaft heißt Michael Wiedenhaus. 

 

Eineinhalb Stunden mussten sich die Zuschauer und Schützen gedulden bis dann endlich der gebürtige Batenhorster als neuer König feststand. Als Königin an seiner Sejte strahlt Ehefrau Ingrid Wiedenhaus. Gemeinsam mit seiner Familie wohnt das neue Königspaar in Wiedenbrück und freut sich auf ein spannendes Jahr der Regentschaft. Auch in diesem Jahr wurden beim Batenhorster Schützenfest wieder zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen verliehen.Nach drei Tagen ausgelassenem Feiern ging schließlich das diesjährige Schützenfest zuende. Zu den Fotos "Weiter" klicken.

Hier geht´s zu den Fotos

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok