Anzahl Beitragshäufigkeit
2441668

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

POL-GT: Zaun beschädigt - Polizei bittet Zeugen sich zu melden

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am Samstagabend (6.08., 19.50 Uhr bis 20.30 Uhr) beschädigte ein Autofahrer den Holzzaun eines Hauses an der Schmiedestraße. Dies wurde offensichtlich von einem Zeugen beobachtet, der einen Zettel mit dem Kennzeichen des mutmaßlichen Verursachers in den Briefkasten des Hauses warf.

Weiterlesen...

POL-GT: Pkw gegen Baum - Fahrer unverletzt

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück - (AG) - Ein 59-jähriger Autofahrer aus Sassenberg war Samstagmorgen (06.08.), gegen 00.44 Uhr, mit einem Pkw Alfa Romeo GT auf der Rentruper Straße, aus Richtung Oelder Straße kommend, in Fahrtrichtung St. Vit unterwegs. Etwa 100 Meter hinter der Einmündung Wieksweg fuhr er in einer nahezu rechtwinkligen Rechtskurve geradeaus und prallte auf dem gegenüberliegenden Grundstück gegen einen Baum.

Weiterlesen...

POL-GT: Einbrecher erbeuteten Schmuck und Uhren

Gütersloh (ots) - Langenberg. (KS) In den Vormittagsstunden des Donnerstags (04.08.) gelangte ein unbekannter Einbrecher unbemerkt in die Garage eines Einfamilienwohnhauses an der Königsberger Straße.

Mit vorgefundenem Werkzeug aus der Garage brach der Täter eine Verbindungstür zum Wohnhaus auf. In mehreren Zimmern im Erd- und Obergeschoss wurden die vorgefundenen Schränke und Schubladen durchsucht.

Weiterlesen...

POL-GT: Alarmanlage vertrieb Einbrecher

Gütersloh (ots) - Rietberg. (KS) Am frühen Freitagmorgen (05.08.) gegen 00.25 Uhr löste in einem Wohnhaus am Starenweg im Ortsteil Neuenkirchen die Alarmanlage aus.Als der Hausbesitzer nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass eine Tür zur angrenzenden Garage aufgebrochen worden war und eine Schranktür in der Garage offen stand.

Weiterlesen...

POL-GT: Brand einer Lagerhalle - Ursache nicht mehr feststellbar

Gütersloh (ots) - Rietberg (CK) - In der Nacht zu Dienstag (02.08.) wurde eine Lagerhalle am Weidenweg durch ein Feuer komplett zerstört (siehe Pressebericht vom 02.08.).

Die Brandermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh haben in den letzten Tagen den Brandort in Augenschein genommen, um Hinweise zur Brandursache zu bekommen. Diese bleibt jedoch unklar; aufgrund des hohen Zerstörungsgrades ist es nicht mehr möglich, die Ursache des Feuers zu ermitteln.

Weiterlesen...

Udo Kanter entscheidet spannendes Vogelschießen für sich!

Vom 10. bis zum 12. Juni wurde in Bokel das jährliche Schützenfest groß gefeiert. Hier regiert seit Montagmittag Udo Kanter mit seiner Frau Beate die Schützenbruderschaft St. Hubertus Bokel. Mehr als zwei Stunden dauerte das diesjährige Vogelschießen. Die Krone sicherte sich Carmen Metzke, der Apfel war für Friedhelm Gehrmann bestimmt und Norbert Martinschledde bekam das Zepter. Der neue Bokeler Jungschützenkönig ist der 21-jährige Jonas Heipieper aus Benteler. Zu den Fotos gehts hier:

Weiter 

Horrido, Bokel hat einen neuen Schützenkönig!

Friedrich Rehage durfte am Schützenfestmontag um 13.17 Uhr jubeln. Denn er wird die Hubertus Schützenbruderschaft Bokel im nächsten Jahr als neuer Schützenkönig anführen. Mit dem 226. Schuss brachte er den Adler zu Fall und wählte als Königin seine Frau Natalie. Zum Throngefolge gehören: Karlotta Wittausch und Wilfried Becker, Matthias und Marina Aufderheide, Mario und Carmen Metzke, Marco und Johanna Stüker, Udo und Anja Hassemeier, Matthias und Martina Vogelsang, Ludger und Elke Sudbrock sowie Hubert und Petra Sudahl.

Bereits am Sonntagabend entschied Sebastian Hollenbeck das Jungschützenvogelschießen nach dem 81. Schuss für sich, an seiner Seite steht seine Freundin Jessica Graute. Hier gehts zu Bildershow:

Weiter 

Winterfest in Bokel 2016


In Bokel fand am Samstag dem 23.Januar das jährliche Winterfest der St. Hubertus Schützenbruderschaft statt. Im „Gasthof zum Doppe“ startete das Winterfest mit einem gemütlichen Kaffee trinken und einem bunten Rahmenprogramm. Das Highlight am Abend war die Tanzgruppe Cadance aus Bokel und natürlich die große Ziehung der Gewinne des Loseverkaufs. Groß war die Freude bei den Gewinnern, den Grillabend für 20 Personen gewann Reinhold Grondorf, einen Einkaufsgutschein über 50 € vom Frischmarkt Bokel konnte Andreas Böckmann freuen lassen und über die Mallorca Reise freut sich das amtierende Königspaar. Zu den Bildern geht's hier: 

Weiter 

Bokeler Adventsmarkt 2015

„Alle zwei Jahre wieder“ - Bereits zum 6. Mal fand am 5. und 6. Dezember der gemütliche Adventsmarkt an der St. Anna Kirche statt. Am Samstag nach der Abendmesse fanden sich schon zahlreiche Besucher ein um den Abend mit Freunden und Bekannten ausklingen zu lassen. Am Sonntag startete der Markt nach dem besinnlichen Adventskonzert der Bokeler Musikvereine- und gruppen. Viele Gruppen, Vereine oder auch Einzelpersonen hatten im Vorfeld gebastelt und gewerkelt um für den Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt, viele tolle selbstgemachte Sachen zu erstellen. Auch für das leibliche Wohl war beide Tage gesorgt und am Sonntagabend besuchte der Nikolaus die kleine Budenstadt und überraschte zahlreiche Kinder. 

Weiter 

Oktoberfestabend in Bokel

BOKEL. (lm) Das alljährliche Oktoberfest in Bokel fand in diesem Jahr in einer abgespeckten Version als Oktoberfestabend in der Kneipe vom Gasthof Bökamp statt, trotz alledem fanden sich einige Gäste in bayrischen Trachten und Dirndl ein und verbrachten einen zünftigen Abend mit Blasmusik. Zu den Fotos gehts hier:  

Weiter 

Schützenfest Bokel 13.-15. Juni 2015

Nachdem es Meinolf Wiemann im Jahr 2013 verwehrt geblieben war die Königswürde zu erringen, setzte er sich dieses Jahr erfolgreich gegen seine Mitstreiter durch und sicherte sich den ersehnten Titel. Nach dem 202. Schuss um 12.38 Uhr kannte der Jubel keine Grenzen mehr.

 

Der 46-jährige Maschinenbaumechaniker machte seine ebenfalls 46-jährige Ehefrau Marlies zur Königin, sie arbeitet als Sekretärin bei der Stadt Rietberg. Das neue Königspaar wird begleitet durch ihre Throngesellschaft; bestehend aus Olaf und Barbara Hünemeier als Zeremonienmeisterpaar,  sowie Raimund und Beate Basel, Hubert und Marion Brockschnieder, Werner und Gerlinde Doppmeier, Markus und Hellen Freise, Mario Lücke und Christina Walter, Dirk und Gisela Strothoff, Reinhard und Angelika Wimmelbücker sowie Tim Wimmelbücker und Jonas Heipieper als Adjutanten. Die Insignien sicherten Weiterlesen und zur Bildershow geht's hier

Weiter 

Schwarz Gelbe Nacht in Bokel

Schwarz Gelbe Nacht Bokel 2015

 

Am 10. Januar war es so weit, der Sportverein DJK Schwarz-Gelb Bokel feierte wieder die Schwarz Gelbe Nacht. Mit großen Vorankündigungen startete das bunte Rahmenprogramm um 19.30 Uhr.

 

Das Moderatorenduo Christian Wieth und Michael Aulbur sowie ihr Praktikant Tim Peitzmeier führten mit lustigen Sprüchen und kleinen Seitenhieben gegen die fußballerischen Rivalen aus dem Stadtgebiet, durch den Abend. Mit einer eigenen Version des Hits „Atemlos“ heizten sie schon zu Beginn die Stimmung im proppenvollen Saal an. Der erste Programmpunkt wurde von den Kleinsten des Abends gestaltet, die „Bokeler Bienchen“ stellten ihr Können unter Beweis, unter der Leitung von Lisa Peitzmeier, Lena Pagenkemper und Sarah Basel hatten sie das ganze Jahr fleißig trainiert. Die Veranstalter hatten sich einiges einfallen lassen um die zahlreichen Gäste gut zu unterhalten, somit waren auch die Rietberger „Schlossgeister“ und ihre Trainerin Helga Landwehr mit einer tänzerischen Darbietung mit von der Partie, und Weiterlesen und Bildershow (auf "weiter" klicken!)

Weiter 

Oktoberfest in Bokel 2014

Auch in diesem Jahr veranstalteten der Sportverein DJK Schwarz-Gelb Bokel und die Musikfreunde Bokel wieder das alljährliche Oktoberfest im Saal des „Gasthof Bökamp“. In bayrischen Trachten wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert Die Gäste, konnten aus einer umfangreichen Speisekarte, einiges an zünftigen bayrischen Speisen und Getränken auswählen und in den Genuss von Original Wiesn Brezeln kommen. Die Highlights des Abends waren der Jodelwettbewerb, dessen Gewinner durch die Abstimmung des Publikums erkoren wurde und ein Nagelbaum an dem Kräfte gemessen werden konnten.

Weiterlesen und zur Bildershow Weiter klicken

Weiter 

Schützenfest Bokel 2014

Spannende Wettkämpfe in Bokel

Der 155. Schuss nach rund 100 Minuten Spannung brachte endlich die Entscheidung. Hubert Röhr ist der neue Schützenkönig in Bokel und wird die St.-Hubertus-Bruderschaft zusammen mit seiner Frau Susanne in den nächsten 12 Monaten mit starker Hand und viel Spaß regieren. Um 12.58 Uhr gelang es dem passionierten Jäger, das widerspenstige Wild zu erlegen. Lange hatte sich der Adler auf der Stange gewehrt, bis der 48jährige selbstständige Kaufmann endlich den erlösenden Meisterschuss setzte. (zur Bildershow weiter klicken)

Weiter 

Bezirks Jungschützentag in Bokel

Der Bezirksjungschützentag in diesem Jahr fand im kleinen Rietberger Stadtteil Bokel statt. Mit einer grossen Parade und einem Umzug durch den Ort konnten sich die verschiedenen Jungschützenkompanien der Bevölkerung präsentieren. Unter den Augen von Landrat Sven Georg Adenauer, Bürgermeister Andreas Sunder,

dem Bundestagsabgeordneten Ralf Brinkhaus und Ortsvorsteherin Judith Wulf salutierten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dem neuen Bezirkskönig.

 

 

 

Hier geht´s zur Bildershow

Oktoberfest Bokel beendet die Saison

Mit dem zünftigen Oktoberfest des Bokeler Sportvereins können ab sofort die Lederhosen und Dirndlkleider im Trendland eingelagert werden. Bei original bayrischem Bier und Schmankerls aus der Bökampschen Küche feierten wieder einmal über 400 Gäste das Oktoberfest. 

 

 

Erstmals spielten die Bokeler Musikfreunde in traditioneller Tracht auf, und die gute Stimmung lies nicht lange auf sich warten. Judith Wulf schmetterte den Bierhahn mit Hilfe von Werner Bökamp und dem Holzhammer in das Fass, und somit konnte es dann heissen: "Oazoapft is´"

 

Zur Bildershow geht´s HIER

Stars der Travestie

Zum dritten Male gastierte kürzlich die Company of Thunderman mit ihrem aktuellen Programm der „Stars der Travestie“ in Bokel. Mattias Bais hatte geladen, und hatte es mal wieder geschafft, den Saal fast bis auf den letzten Platz zu füllen. Mit Ihm kamen die Travestiestars KEVIN DELCROIX, CHRIS  aus Berlin, MELODY DAMOUR und mehr.

 

 

Mit ihren aufwendigen und farbenfrohen Kostuemen begeisterten sie das Publikum über zweieinhalb Stunden, in denen es zu keiner Sekunde langweilig wurde. Auch der Bauchredner aus Coburg mit seinem Hund brachte die Zuschauer zum unermüdlichen Lachen, besonders mit seinen vielen zweideutigen Anspielungen auf die Weltgemeinde Druffel. „Ja, Deutschland bekommt sein eigenes Disneyland, Druffel wird eingezäunt!“ so der Coburger. Auch immer wieder ein Hingucker ist Kevin Delcroix mit seiner Michael Jackson Einlage. Auch er erhielt tobenden Applaus.

Weiter 

Knallharter Vogel

Christian Döinghaus und Anika Freise regieren das Bokeler Volk 2013

Mit dem 159. Schuss um 13.04 Uhr gab sich der letzte Rest des Vogels 2013 dem Schützen Christian Döinghaus geschlagen. Er erwählte zur Königin seine Freundin Anika Freise zur Regentin. Damit schliesst sich wieder ein weiterer Kreis erfolgreicher Schützenfamilien. Das Vogelschiessen hätte wohl spannender nicht sein können, holte doch schon mit dem ersten Schuss Bürgermeister Andreas Sunder den Apfel herunter, und so folgten in Kürze die restlichen Insignien. Oberst Erich Freise ergatterte sich mit der 6. Kugel die Krone, das Zepter Thomas Hünemeier (29. Kugel), das Fässchen André Siefert (31. Kugel). Konrad Kraienhorst und Wigbert Frese mussten die Flügel mit Bier bestücken.

Doch dann dauerte es erst einmal. Zum Schluss lieferten sich Christian Döinghaus und Meinolf Wiemann einen erbitterten Zweikampf, bei dem natürlich nur einer gewinnen konnte. Der Aar ergab sich beim 159. Treffer von Christian. Mit seiner Lebensgefährtin Anika hat er 2 Söhne, Lennard (2 1/2 Jahre) und Mika (1 1/2 Jahre) 

 

 

Die Throngesellschaft Bokel besteht aus:

Christian und Birgit Freise (Zeremonienmeister), Udo und Anja Hassemeier (Adjutanten), Tobias Aufderheide und Belinda Kleinschmiedt, Daniel und Katharina Mertens, Andre und Claudia Brockschnieder, Mathias Sudbrock und Daphne Nelson, Sascha und Christina Grefer sowie Christian und Daniela Sudbrock.

 

Zur Bildershow der Parade am Montag geht´s HIER

Zur Bildershow der Entscheidung am Montag geht´s HIER

Und die Party nahm kein Ende

Wilde Stimmung gab es dann am Montagabend auf der Abschlussparty des Bokeler Schützenvereins. Nach der glanzvollen Parade am Nachmittag bei strahlender Sonne konnte auch die Party am Abend nicht nur "durchschnittlich" werden. Die Band "Juniors spielte auf, und 10 Minuten später stand das ganze Schützenfestzelt Kopf.

 

Bilder gibt´s  Hier