Langenberg hat seine erste Bierkönigin

Kim Reckhaus siegt mit großem Fanclub

 

Trotz immer wieder einsetzender Regenschauer kamen  zahlreiche Zuschauer und Fans zur Wahl der 1. Langenberger Bierkönigin auf den Festplatz vor Haselkamps Wiese. Bevor die Initiatoren Norbert Börger und Uschi Börger, die als Moderatorin durch die Veranstaltung führte, den Namen der Gewinnerin bekannt gaben, galt es für die sechs Anwärterinnen zunächst, einige Aufgaben zu bewältigen. Nachdem sich die in fesche Dirndl gekleideten jungen Frauen dem Publikum und der Jury vorgestellt hatten, wurde erst einmal getestet, wie gut sie sich im Sortiment der Hohenfelder Brauerei auskennen. Mit verbundenen Augen ging’s zur Geschmacksprobe. Dass sich zu den  Brauereierzeugnissen auch Milch und Karottensaft gesellten, machte die Sache nicht leichter. Währenddessen bildete sich bereits die Jury, bestehend aus Bürgermeisterin Susanne Mittag, Christiane Dolge von der Volksbank,  Fahrlehrer Hans-Jürgen Borgdorf, dem Hohenfelder Braumeister Heiko Krome und Gemeindebrandinspektor Reinhold Meerbecker, einen ersten Eindruck von den Kandidatinnen. Dabei handelte es sich um Annemarie Berghoff, Franziska ter Horst,  Kim Reckhaus, Jana Lückenotto, Leonie Belger und die einzige Kandidatin, die nicht aus Langenberg, sondern aus Lippstadt kam, Nina Wissing. Mit 101 Punkten machte Kim Reckhaus letztlich das Rennen, obwohl sie bei der Bierprobe nicht ganz so gut abgeschnitten hatte. Doch die junge Frau hatte die Fans auf ihrer Seite und gewann durch den Publikumsentscheid mit allerdings nur sechs Punkten Vorsprung vor der zweiplatzierten Jana Lückenotto, die somit ihre Stellvertreterin wurde. Unter großem Beifall im Publikum wurde die 31-jährige Langenbergerin von Bürgermeisterin Susanne Mittag gekrönt, die ihr Diadem und Schärpe überreichte. Aus den Händen  von Heiko Krome und Christiane Dolge nahm die frisch gebackene Bierkönigin gleichzeitig  ihren Siegerscheck in Höhe von 500 Euro entgegen. Außerdem erhält sie im Laufe ihres Amtsjahres  insgesamt 365 Liter Hohenfelder Getränkeprodukte nach Wahl sowie ein angemessenes Bierköniginnenkleid, in dem sie Langenberg und sein traditionelles  Hohenfelder Bier nun ein Jahr lang bei vielen festlichen Terminen repräsentieren wird.

 

Hier geht´s zur Bildershow

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok