VHS-Foto-Event

Das VHS-Foto-Event: Modelshooting Ein außergewöhnlicher Workshop für experimentierfreudige Fotoenthusiasten

Fotofreaks dürfen sich auf ein spannendes, neues Highlight der Volkshochschule Reckenberg-Ems freuen: Am 13. und 14. April steht ein Einblick in die Welt des Glamourshootings und...

des "Industrial Trashs" mit professionellen Models auf dem Programm. Kursleiter Norbert Börger sorgt mit vielfältigen Erfahrungen in der Fotografie und im Model-Business für ein auf- und anregendes Wochenende. Der Workshop richtet sich an alle Fotofreunde mit Grundkenntnissen und der Vertrautheit mit den Funktionen der eigenen digitalen Spiegelreflexkamera. Orte des Geschehens sind das Fotostudio Trend und eine alte Industriehalle sowie auch - wenn das Wetter es zulässt - draußen bei der Halle. Es ist geplant, den Einsatz der zwei Models auf die Zusammensetzung der Veranstaltungsteilnehmer abzustimmen. So können ein weibliches und ein männliches Model den Damen- und Herrenwünschen gerecht werden… Eine Modelpauschale ist vor Ort zu zahlen. Am ersten Seminartag geht es um den Check der mitgebrachten Ausrüstung, um Infos und Planung der Shootings sowie um die Vorbereitung "on Location". Nach der Mittagspause mit einem Essen in der örtlichen Gastronomie beginnt dann das spannende Life Shooting. Der zweite Tag beinhaltet die Sichtung des ausgesuchten Fotomaterials und die digitale Bildbearbeitung mit den EDV-Programmen „Photoshop“ oder „Lightroom“. Der Workshop findet am Samstag, 13. April von 10.00 bis 17.30 Uhr und am Sonntag, 14. April von 10.00 bis 13.00 Uhr statt. Treffpunkt ist das Fotostudio Trend in Langenberg. Aufgrund der umfangreichen Vorbereitungen ist eine Anmeldung bis zum 28. März erforderlich. Weitere Auskünfte und Anmeldungen im Bürgerbüro Langenberg, Fon 05248 508-40, -41 oder bei der VHS, Tel. 05242 90 30-115.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok