Anzahl Beitragshäufigkeit
2555421

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

POL-GT: Zaun beschädigt - Polizei bittet Zeugen sich zu melden

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am Samstagabend (6.08., 19.50 Uhr bis 20.30 Uhr) beschädigte ein Autofahrer den Holzzaun eines Hauses an der Schmiedestraße. Dies wurde offensichtlich von einem Zeugen beobachtet, der einen Zettel mit dem Kennzeichen des mutmaßlichen Verursachers in den Briefkasten des Hauses warf.

Weiterlesen...

POL-GT: Pkw gegen Baum - Fahrer unverletzt

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück - (AG) - Ein 59-jähriger Autofahrer aus Sassenberg war Samstagmorgen (06.08.), gegen 00.44 Uhr, mit einem Pkw Alfa Romeo GT auf der Rentruper Straße, aus Richtung Oelder Straße kommend, in Fahrtrichtung St. Vit unterwegs. Etwa 100 Meter hinter der Einmündung Wieksweg fuhr er in einer nahezu rechtwinkligen Rechtskurve geradeaus und prallte auf dem gegenüberliegenden Grundstück gegen einen Baum.

Weiterlesen...

POL-GT: Einbrecher erbeuteten Schmuck und Uhren

Gütersloh (ots) - Langenberg. (KS) In den Vormittagsstunden des Donnerstags (04.08.) gelangte ein unbekannter Einbrecher unbemerkt in die Garage eines Einfamilienwohnhauses an der Königsberger Straße.

Mit vorgefundenem Werkzeug aus der Garage brach der Täter eine Verbindungstür zum Wohnhaus auf. In mehreren Zimmern im Erd- und Obergeschoss wurden die vorgefundenen Schränke und Schubladen durchsucht.

Weiterlesen...

POL-GT: Alarmanlage vertrieb Einbrecher

Gütersloh (ots) - Rietberg. (KS) Am frühen Freitagmorgen (05.08.) gegen 00.25 Uhr löste in einem Wohnhaus am Starenweg im Ortsteil Neuenkirchen die Alarmanlage aus.Als der Hausbesitzer nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass eine Tür zur angrenzenden Garage aufgebrochen worden war und eine Schranktür in der Garage offen stand.

Weiterlesen...

POL-GT: Brand einer Lagerhalle - Ursache nicht mehr feststellbar

Gütersloh (ots) - Rietberg (CK) - In der Nacht zu Dienstag (02.08.) wurde eine Lagerhalle am Weidenweg durch ein Feuer komplett zerstört (siehe Pressebericht vom 02.08.).

Die Brandermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh haben in den letzten Tagen den Brandort in Augenschein genommen, um Hinweise zur Brandursache zu bekommen. Diese bleibt jedoch unklar; aufgrund des hohen Zerstörungsgrades ist es nicht mehr möglich, die Ursache des Feuers zu ermitteln.

Weiterlesen...

Schützenfest Langenberg 2017

 

LANGENBERG. (tr) Auch in diesem Jahr wurde das Langenberger Schützenfest drei Tage lang ausgiebig gefeiert. Beim Königsschießen gab es dieses Jahr eine Besonderheit: Einen Wettkampf zwischen Ehemann und Ehefrau. 

So strahlten das neue Königspaar Marc und Renate Knüwer und ihnen wurde ein triumphaler Empfang bereitet. Zusammen mit ihrem Throngefolge André und Tanja Knüwer, Christian und Christine Sudbrock, Dominik und Christina Haselkamp, Stephan und Heike Reckhaus, Jan und Birgit van den Berg, Georg und Ilka Kleikemper, Michael Reckhaus und Kim Reckhaus, Marco und Britta Schnieder, Oliver und Sabine Entrup, Rolf und Michaela Mestekemper, Robert und Anja Fiedler sowie Bernd und Karen Buschherm regieren sie von nun an die Langenberger Lambertus- Schützenbruderschaft. (weiterlesen und zur Bildershow "weiter" klicken.

Auch musikalisch wurde den Besuchern und Schützen wieder vieles geboten. Der Samstag startete mit der Partyband „ambiente“. Am Schützenfest- Sonntag bereitete DJ Sven Bücker ein vielseitiges musikalisches Programm im Festzelt.

Nachdem schließlich der Montag mit dem traditionellen Frühschoppen eingeleitet wurde, glänzten die neuen Regenten mit ihrem Throngefolge bei dem Festzug und der Königsparade. Mit dem großen Festball endete dann schließlich das Langenberger Schützenfest 2017.

Hier geht´s zur Bildershow