St. Lambertus Langenberg

LANGENBERG. (tr) Der 162. Schuss war entscheidend: von nun an regieren der 26-jährige Jungschütze Frederik Stallein und seine Königin Theresa Wohlfahrt die Schützenbruderschaft St. Lambertus Langenberg. 

 

In Teamwork zeigten die beiden bereits unter der Vogelstange dass sie es um jeden Preis wollten. Der Festplatz war bei bestem Wetter sehr gut besucht und zahlreiche Schaulustige beobachteten das diesjährige Vogelschießen. Gegen 19 Uhr hörte man dann Jubel und Sprechchöre - Frederik Stallein hatte es geschafft. Am Montag präsentierte sich das junge Königspaar dann mit seinem Thron den Bürgern. Voller Begeisterung wurden die Kleider bewundert. Später wurde schließlich beim Festball mit der Band ambiente noch ausgelassen gefeiert. zu den fotos WEITER klicken.

Hier geht´s zu den Fotos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok