Anzahl Beitragshäufigkeit
2537347

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

POL-GT: Zaun beschädigt - Polizei bittet Zeugen sich zu melden

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am Samstagabend (6.08., 19.50 Uhr bis 20.30 Uhr) beschädigte ein Autofahrer den Holzzaun eines Hauses an der Schmiedestraße. Dies wurde offensichtlich von einem Zeugen beobachtet, der einen Zettel mit dem Kennzeichen des mutmaßlichen Verursachers in den Briefkasten des Hauses warf.

Weiterlesen...

POL-GT: Pkw gegen Baum - Fahrer unverletzt

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück - (AG) - Ein 59-jähriger Autofahrer aus Sassenberg war Samstagmorgen (06.08.), gegen 00.44 Uhr, mit einem Pkw Alfa Romeo GT auf der Rentruper Straße, aus Richtung Oelder Straße kommend, in Fahrtrichtung St. Vit unterwegs. Etwa 100 Meter hinter der Einmündung Wieksweg fuhr er in einer nahezu rechtwinkligen Rechtskurve geradeaus und prallte auf dem gegenüberliegenden Grundstück gegen einen Baum.

Weiterlesen...

POL-GT: Einbrecher erbeuteten Schmuck und Uhren

Gütersloh (ots) - Langenberg. (KS) In den Vormittagsstunden des Donnerstags (04.08.) gelangte ein unbekannter Einbrecher unbemerkt in die Garage eines Einfamilienwohnhauses an der Königsberger Straße.

Mit vorgefundenem Werkzeug aus der Garage brach der Täter eine Verbindungstür zum Wohnhaus auf. In mehreren Zimmern im Erd- und Obergeschoss wurden die vorgefundenen Schränke und Schubladen durchsucht.

Weiterlesen...

POL-GT: Alarmanlage vertrieb Einbrecher

Gütersloh (ots) - Rietberg. (KS) Am frühen Freitagmorgen (05.08.) gegen 00.25 Uhr löste in einem Wohnhaus am Starenweg im Ortsteil Neuenkirchen die Alarmanlage aus.Als der Hausbesitzer nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass eine Tür zur angrenzenden Garage aufgebrochen worden war und eine Schranktür in der Garage offen stand.

Weiterlesen...

POL-GT: Brand einer Lagerhalle - Ursache nicht mehr feststellbar

Gütersloh (ots) - Rietberg (CK) - In der Nacht zu Dienstag (02.08.) wurde eine Lagerhalle am Weidenweg durch ein Feuer komplett zerstört (siehe Pressebericht vom 02.08.).

Die Brandermittler der Kreispolizeibehörde Gütersloh haben in den letzten Tagen den Brandort in Augenschein genommen, um Hinweise zur Brandursache zu bekommen. Diese bleibt jedoch unklar; aufgrund des hohen Zerstörungsgrades ist es nicht mehr möglich, die Ursache des Feuers zu ermitteln.

Weiterlesen...

Philipp Demandt regiert in Liesborn

In der Schützenfestsaison stand am Wochenende vom 01.-03. Juli das Schützenfest in Liesborn auf dem Programm. Am Montagmorgen hieß es nach einem aufregendem Jahr  für Klaus und Dagmar Schnitker und ihren Hofstaat Abschied nehmen. Die neuen Aspiranten standen bereit und nach einem spannenden Wettkampf zwischen Dieter Börnemeier, Kersten Drügemöller und Philipp Demandt konnte sich letzterer mit dem 218. Schuss um 12.06 Uhr durchsetzen. Die Freude war riesig als er dem letzten Rest des Holzadlers den gar ausmachte, denn in diesem Jahr feiert sein Vater Heinz-Josef Demandt, Ehrenvorsitzender des Vereins, sein 20 jähriges Königsjubiläum.  Weiterlesen und zur Bildershow:

Weiter 

Volles Haus beim Konzert der Feuerwehrkapelle Liesborn

Die große Bühne stand bereit und die Musiker der Liesborner Feuerwehrkapelle traten endlich vor ein großes Publikum. Vor ausverkauftem Haus gaben die Musiker der Liesborner Feuerwehrkapelle im Stadttheater in Lippstadt eine Kostprobe ihrer musikalischen Leistung. So hörte man an diesem Abend bekannte Stücke aus Film, Musical und Fernsehen - Musik die bewegt. Die Besucher wurden von der Musik verzaubert und so manch Oskarprämierte Stücke konnten bei dieser vielseitig musikalischen Veranstaltung erlebt werden. Die Liesborner Feuerwehrkapelle füllte das Haus und jeder Besucher konnte sich glücklich schätzen eine Karte ergattert zu haben. Doch dieser Auftritt wird sicherlich nicht der letzte gewesen sein. So können sich Interessierte auf eine der nächsten Kostproben der Musiker in dieser Saison freuen. Zu den Bildern:

Weiter 

"Route 44 - Highway Helau" - Rosenmontag in Liesborn

Am Rosenmontag starteten 44 Truppen in den alljährlichen Rosenmontagsumzug in Liesborn und läuteten somit den Start in den letzten Karnevalstag ein. Die vielen einfallsreichen Kostüme und selbst gebauten Umzugswagen sind nun in unserer Bildershow mit zahlreichen Fotos zu bestaunen. Schön um noch einmal den Umzug Revue passieren zu lassen, jetzt wo die närrischen Tage schon wieder vorbei sind. Viel Spaß damit: 

Weiter 

Karnevalsparty in Liesborn

Die Karnevalsparty in Liesborn war am Samstag wieder gut besucht und die Jecken feierten bis spät in die Nacht. Tolle Auftritte bereiteten einen tollen Start in einen erlebnisreichen Abend. Unsere Fotos findet ihr wieder in unserer Bildershow: 

Weiter 

Schützenkönig mit Ansage!

Die Anwärter waren zahlreich, doch schon um 11.39 Uhr nach dem 122. Schuss stand er fest: der neue Schützenkönig in Liesborn. Klaus Schnitker hat es sich in diesem Jahr vorgenommen und sein Wunsch ist in Erfüllung gegangen, er wird das nächsten Jahr mit seiner Frau Dagmar Schnitker die Liesborner Schützen regieren. Mit ihrem Hofstaat freuen sie sich nun auf ein tolles Schützenjahr. Die Insignien sicherten sich Ewald Teigeler (Krone), Alfons Lausch (Zepter) und Matthias Rennkamp (Apfel).

Zu den Bildern:

Weiter 

Karnevalsumzug Liesborn

Am 25. April konnten die Jecken in Liesborn nach langem Warten endlich ihren Rosenmontagsumzug nachholen. Auch wenn das Wetter sehr an den Karnevalsmonat Februar erinnerte, ließen sich die Liesborner auch bei zwischenzeitlichem Schneeregen die gute Laune nicht nehmen und konnten diesmal endlich ihre bunten Kostüme und aufwendigen Wagen präsentieren. Die Gruppen hatten sich viele bunte Themen ausgedacht und ob, Minions, Smarties, Tabaluga oder Winnie Puh und seine Freunde, alle waren am RoSo gekommen um den Karneval nachzuholen. Passend zum Jubiläum der Abtei Liesborn, steckten die Mitglieder der Gruppe „Mittendrin“ ihre Köpfe durch namenhafte Gemälde und hatten ihre kleinen Maler auch gleich mitgebracht. Selbst die Ampeln hatten sich selbstständig gemacht und spazierten durch die gefüllten Straßen. Weiterlesen und zu den Fotos:

Weiter 

Bunte Karnevalsparty in Liesborn

Auch wenn am heutigen Rosenmontag die großen Umzüge in der Region leider abgesagt werden mussten, konnten in den letzten Tagen schon einige Jecken bunte Karnevalstage verbringen. Am Samstag den 06.02 fand in Liesborn nach einem tollen Rahmenprogramm die große Zeltparty statt. Viele Liesborner und Besucher aus den Nachbarorten verbrachten gut kostümiert eine bunte Partynacht. Unsere Fotos findet ihr hier: 

 

Weiter 

Modellbauer bangen um Zukunft

Von den Modellbauern im Trendland erreicht uns folgende Sorge. 

 

Der DMFV schreibt an Bundeverkehrsminister Dobrinth einen offenen Brief.

Er plant grundlegende Änderungen im Luftverkehrsrecht, die die Tätigkeit tausender Vereine gefährdet.

 

Der deutsche Modellflugverband teilt mit:

Verkehrsminister Dobrindt gefährdet den Modellflug in Deutschland – wir wollen Zukunft und Sicherheit! 

Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Alexander Dobrindt plant erhebliche Einschränkungen für den Modellflug. Öffentlich redet er von „Drohnen“. Es muss aber deutlich gesagt werden, dass seine derzeitigen Pläne nicht nur die sogenannten Drohnen/Multikopter betreffen, sondern den gesamten Modellflug in seiner Existenz gefährden werden. Folgende Einzelheiten sind bekannt: 

▪ Private Drohnen-Flüge (d.h. alle Flugmodelle) wären zukünftig in einer Höhe von über 100 Metern verboten. 

▪ Kein Betrieb von Flugmodellen außerhalb der Sichtweite des Steuerers. 

▪ Verbot des Betriebs über Industrieanlagen, Justizvollzugsanstalten, militärischen Anlagen, Menschenansammlungen, Unglücksorten und Einsatzorten von Polizei oder Sicherheitsbehörden, Kraftwerken und Anlagen der Energieerzeugung/–verteilung sowie Bundesfernstraßen und Eisenbahnlinien. 

Weiter 

Schützenfest Liesborn 4. - 6. Juli 2015

LIESBORN. (lm) Auch die Liesborner feierten am Wochenende vom 4. - 6. Juli wieder ihr alljährliches Schützenfest. Für das Königspaar Klaus und Christiane Hinse hieß es Abschied nehmen, nach einem spannenden Kampf gegen Heinz-Werner Scholhölter setzte sich der 24-jährige Simon Isfort um 12.10 Uhr am Schützenfestmontag mit dem 202. Schuss beim Vogelschießen durch. An seiner Seite regiert im kommenden Schützenjahr die 20-jährige Meike Bollmohr. Beide freuen sich auf ein tolles Jahr mit ihren 16 Hofstaatpaaren aus den Reihen der Jungschützen. Dazu gehören Lea Isfort und Manuel Anton, Carina Dörhoff und Philipp Demandt, Jennifer Makiola und Philip Drees, Meike Küsterameling und Felix Dubberke als Jungschützenkönig, Ricarda Söbke und Sebastian Duhme, Ina Forke und Hendrik Funke, 

 

Weiterlesen und zu Bildershow geht's hier entlang

Weiter 

Rosenmontag lockte mit bestem Sonnenschein

Für viele Trendländer ist der Rosenmontagstzg in Rietberg das Maß aller Dinge. Doch der Zug in Liesborn mausert sich mittlerweile zum Karnevalsmekka. Die Wagenbauer hatten viele, viele Arbeitsstunden investiert, und so einen eindrucksvollen Rosenmontagszug in Liesborn auf die Beine gestellt. Und genau das war das Motto: Alles auf die Beine und ab zum Zug. Auch aus den umliegenden Gemeinden und Städten waren viele Schaulustige gekommen und erfreuten sich bei bestem Sonnenschein an dem bunten, lustigen Treiben. Zu den Bildern unseres rasenden Fotografen Norbert Boerger geht´s mit : weiter" klcken.

Weiter 

Volles Haus in Liesborn

Liesborn Helau ..

hieß es am Samstag Abend im Zelt hinterm Kloster. Ca 1000 Gäste fanden sich ein, mit den Jecken aus den Nachbarorten zünftig Karneval zu feiern. Ein buntes Programm auf der Bühne liess keine Wünsche offen, und im stimmungsvoll geschmückten Festzelt kam man aus dem Schunkeln spätestens nach der "Chippendales" nicht mehr heraus. Zu den Fotos unseres Fotografen Norbert Börger "weiter" klicken.

Weiter 

Premiere Wiesen Warmup in Liesborn

Tolle Dirndl auch in Liesborn

 

Erstmals fand in diesem Jahr ein Oktoberfest in Liesborn statt. Unter dem Motto Wies´n WarmUp 2014 verstand sich das Fest im extra aufgebauten Festzelt als frühestes Oktoberfest im Trendland. Die Feuerwehrkapelle Liesborn hatte eigens die bekannte Kapelle AischZeit verpflichtet. Und die sorgte für eine grandiose Stimmung ganz im Schatten des Liesborner Abteimuseums. Ein ausverkauftes Zelt und eine Schnupftabakmaschine machten die Premiere des ersten Liesborner Oktoberfestes zu einem echten Erfolg. Mit diesem frühen Termin, und ganz selbstbewusst als „WarmUp“ bezeichnet, löst Liesborn Langenberg als „erstes Oktoberfest der Saison im Trendland ab. Zu den Bildern der Veranstaltung auf "weiter" kicken.

Weiter 

Liesborner Vogel in "einem Stück" auf den Boden der Tatsachen

Klaus Hinse heißt der neue König der Liesborner Schützen.

 

Der 49 jährige Facharbeiter erkor seine Frau Christiane zur Königin.  Zuvor holte sich Adolf Schomacher die Krone, Christian Appelhoff das Zepter, (nicht den Apfel :-)), den sicherte sich Franz Verhoff. Doch dann wurde es „ruhig um die Vogelstange.

Nach fast einer Stunde Schiesspause kam es dann um 13.11 Uhr MEZ zu einer wahren Abschussorgie, nachdem sich einige langgediente Mitglieder des Schützenvereins „abgesprochen“ hatten.

 

Und erstmals erwischte es den Aar fast in einem Stück, er wurde erst vom finalem 176. Schuss „zerbröselt“. Am Sonntag Abend konnte sich Fabian Schomacher (20 Jahre) die Jungschützenwürde sichern.

Bis in den frühen Dienstagmorgen, dem denkwürdigen "Brasilien Dienstag" feierten die vielen Gäste ein rauschendes Schützenfest 2014. 

 

Unser Bild:

 

Der neue Schützenkönig des Liesborner Schützenverein Klaus Hinse belastet die Schultern von (v. l.) Oberst Karl-Heinz Grothues und Dieter Börnemeier.

(Zur Bildershow "weiter" klicken)

Weiter 

Liesborn wieder Karnevalshochburg im Trendland

Ob die wilde 13, die RomoFunken, wie unser Bild "Avartar" oder Bauer sucht Frau, Themen gab es in diesem Jahr wieder genug beim Rosenmontagsumzug in Liesborn. Das Wetter hielt so gerade noch stand, es blieb gerade noch trocken, die Temperaturen waren eh angenehm im zweistelligen Bereich. So bunt wie 2014 war es schon lange nicht zugegangen bei den Karnevalisten. Wir haben für Sie schon einmal eine beeindruckende Bildershow ins Netz gestellt, die Sie nur durch betätigen des "Weiter" Links anschauen können. In den nächsten Tagen gibt´s noch den Film zum diesjährigen "Karneval im Trendland, viel Spaß

 

 

Weiter 

Liesborner Karnevalszelt tobt beim Männerballett

Ausverkauftes Zelt am Samstag vor Karneval. Ca 1000 Gäste aus der Umgebung der Karnevalshochburg Liesborn feierten am Samstagabend im Festzelt. Auch in diesem Jahr gab es eine große Bühne mit Showprogramm. 

 

Ganz besonders angetan hatten den Gästen das Männerballett aus Walibo und natürlich die Lokalmatadoren, die Liesborner RoMo Tanzgarde. Auch Mickey Krause durfte nicht fehlen, und so wurde es wieder einmal eine sehr, sehr lange Nacht, die viele so schnell nicht wiedre vergessen werden.

 

Hier geht´s zur Bildershow

Neuer Name gesucht

Zum 10. Februar 2014 sollen die beiden Langenberger Grundschulen eine Schule werden. Hierüber entscheidet abschließend der Rat der Gemeinde Langenberg am 12. Dezember 2013.

Weiter 

Kreisliga Herren behalten weiße Weste

Die 1. Herren blieb auch im 6. Spiel der Herrenkreisliga ungeschlagen. Gegen den SV Germania Stirpe gewann man deutlich mit 9:0. 

Weiter 

Rainer Müller schießt den Vogel ab

Liesborn

Mit dem 121. Schuß musste sich der Adler dem Liesborner Rainer Müller ergeben. Zuvor konnten sich Eugen Teigler (Krone), Karl Vorwerk (Zepter)  und Christian Zimmer (Apfel) die Insignien sichern. Als Königin (weiter und zur Bildershow "weiterlesen" klicken

Weiter 

Karnevalsumzug Liesborn

Auch in diesem Jahr war das Star Spangeld Banger wieder allgegenwertig.

Die vielen bunten Wagen des Karnevalsumzuges in Liesborn waren auch dieses Jahr wieder spektakulär und sehr aufwendig gestaltet. (Weiter und Bildershow auf "Weiterlesen" Klicken

 

Weiter 

40 Jahre Karneval in Liesborn

Selbst die ehrwürdigen Schwestern mussten in der Hitze des Karnevalszeltes von Liesborn ihre Hüllen fallen lassen, und entpuppten sich als fesche Madeln. MIt einem.... (weiter und zur Bildershow Weiterlesen Klicken)

Weiter