Engagierte Schüler der Sekundarschule

WADERSLOH. (tr) An der Sekundarschule Wadersloh gibt es seit dem Schuljahr 2018/19 die AG „Total engagiert“. 

 

In dieser AG lernen die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs viel über die Themen Toleranz und soziales Engagement. Im Rahmen dieser AG hat die Sekundarschule Kontakt zur katholischen Kirchengemeinde St. Margareta Wadersloh aufgenommen, die bereits eine langjährige Partnerschaft mit der St. Francis Xavier Gemeinde in Yapei, Ghana pflegt. Im August besuchte Father Sylvester aus Ghana bereits die Sekundarschule und stellte seine Gemeinde vor. Die Schüler der Sekundarschule schrieben daraufhin Briefe an die Schüler in Ghana. Die Briefe wurden vom Freundeskreis Ghana persönlich mit auf die Reise genommen und im November in Yapei übergeben. Kurz vor den Weihnachtsferien konnten sich 13 Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule nun über die Antworten ihrer Briefpartner aus Ghana freuen. Herr Robert Voß bracht die Briefe stellvertretend für den Freundeskreis Ghana in der Sekundarschule vorbei. Die Schüler der Sekundarschule konnten Herrn Voß (Freundeskreis Ghana) ihre gesammelten Spenden übergeben. Durch den Verkauf von gebastelter Weihnachtsdekoration, den Verkauf von Kinderpunsch, Waffeln und Kuchen (etc.). sind durch die Mithilfe vieler Schüler und Kollegen in und um die Projektwoche 468,74€ zusammengekommen. Der Betrag wird dazu genutzt eine alte Kapelle in Yapei in ein Jugendzentrum umzubauen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok