Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt!! Altstadtfest Samstag

Mai 28 @ 9:00 22:00

Deutscher Indie-Pop, Musikalischer Tiefgang und Trommel-Workshop
Der Samstag verspricht Abwechslung für die ganze Familie

Lippstadt. Samstag, 28. Mai 2022
Zum Start am Samstag gibt es eine ordentliche Portion Sport, Tanz und Musik: Um 12.30 Uhr gibt es eine Zumba ® Einheit des LTV Super-Team Lippstadt. Ab 13.30 Uhr zeigt das Tanzstudio Neitzke einen bunten Mix aus Standardtanz, Kindertänzen und Ballett-Shows. Bevor um 15 Uhr die Kinder der Ballettschule Mickeleit klassische Ballettstücke und Stepptanz vorführen.

Um 18.45 Uhr haben die Brüder Finn & Jonas ihre Premiere auf dem Altstadtfest. Die beiden Musiker aus Dortmund machen deutschsprachigen Indie-Pop und verbinden mit spielerischer Selbstsicherheit selbstironische und sozialkritische Themen. Finn lernte zunächst Klavier, wechselte dann zum Schlagzeug und endete schließlich wie sein Bruder an der Gitarre. Heute stehen die beiden nicht mehr nur zu zweit auf der Bühne, sondern haben ihre komplette Band mit dabei, die ihrer Musik eine ganz eigene Handschrift verleiht. Sie selbst sagen: „Es kann keine bessere Vorbereitung geben, als alles mitzunehmen, was kommt“. Finn & Jonas ist bewusst, dass es schwer ist mit ihrer eigenen Musik erfolgreich zu sein. Dennoch haben sie sich dazu entschieden, ihr Leben der Musik zu widmen und alles für ihren Traum zu tun: „Egal, wie lange es dauert: Durchhaltevermögen ist das A und O!“.

Um 21.15 Uhr wird es Stimmgewaltig: Alina – Songwriterin für Stars wie Helene Fischer, aber auch selber Sängerin. Nach „Langsam aber sicher“ und „Nicht fair“ hat Alina ihre nächste Single „Barcelona“ auf den Markt gebracht und knüpft damit an den gewaltigen Erfolg ihres in 2017 erschienenen Albums und des Songs „Die Einzige“ an. Sie liefert einen neuen Hit nach dem anderen und bleibt ihrem handgemachten Stil dabei treu. Wahrgenommen wird sie hier nicht nur als Sängerin, deren Stimmgewalt man – im positivsten Sinne – völlig ausgeliefert ist, sondern auch als starke Frau, die zu sich selbst und ihren Gefühlen offensteht. Alina ist eine Sängerin mit Tiefgang. Eine Mischung aus Melancholie und Power verleiht ihren Songs ihre Einzigartigkeit und macht sie somit zur Ausnahmekünstlerin. Mit zig Millionen YouTube-Views für „Die Einzige“ oder „Nie vergessen“ verdeutlicht sie nicht nur dort, sondern vor allem auf der Bühne, ihr einzigartiges Talent und ihre Gabe, Menschen in ihren Bann zu ziehen.
Bernhardbrunnen
Am Samstag, 28. Mai steht ein bunter Nachmittag am Bernhardbrunnen an. Um 12 Uhr stellt sich die Judo-Abteilung des Deutsch-Japanischen Vereins Yawara Lippstadt e.V. vor und bietet ein abwechslungsreiches Mitmach-Angebot für alle Interessierten an.

Danach bleibt es sportlich mit der Zumba ® -Vorführung des TSC Castell Lippstadt e.V. um 14.15 Uhr. Dieses Fitness-Konzept, dass Aerobic mit lateinamerikanischen bzw. internationalen Tanzelementen kombiniert, ist nach wie vor sehr populär – weil es bei aller Anstrengung natürlich Spaß macht. Und ab 16 Uhr übernimmt Lemmi der Trommler das Zirkuszelt. Mit seinem Trommel-Workshop lädt Lemmi zu einer rhythmischen Reise in die Welt der Trommeln und zum gemeinsamen Musizieren ein. Zusammen mit den anderen Teilnehmern hauen sie ordentlich „auf die Pauke“. Das macht vor allem Spaß und sorgt „nebenbei“ für ein dynamisches Gruppenerlebnis.
Abgerundet wird das Programm am Samstag mit der Sälzer Tanzgarde die von 13 – 18 Uhr am Bernhardbrunnen das allseits beliebte Kinderschminken anbietet. Hier sind der Phantasie und den Wünschen der Kinder keine Grenzen gesetzt. Das Spielmobil vom „Verein für unsere Kinder e.V.“ macht zudem von Freitag bis Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr an der Jakobikirche Halt und lädt ein, die unterschiedlichen Spielmaterialien auszuprobie