Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Black Fööss open air

Juli 2 @ 20:00 22:00

Jubiläumskonzert zum 50-jährigen Jubiläum 2.0 

Die Bläck Fööss wurden am 15.8.1970 gegründet und sind seitdem fester Bestandteil des Kölner Kulturbetriebes. Hinter der Band liegen 51 Jahre mit kontinuierlich jeweils zwischen 200 und 250 Auftritten pro Jahr. Mittlerweile 43 Alben und mehr als 400 Songs sind die stolze Bilanz dieses halben Jahrhunderts musikalischen Schaffens. 

Zum 50jährigen Bandjubiläum im Jahr 2020 hatten sich die Föoss viel vorgenommen. Neben einer Feierstunde im Dom und Konzerten auf dem Roncalliplatz, in der Philharmonie und der Lanxessarena waren u.a. auch eine Ausstellung im Kölnischen Stadtmuseum sowie eine NRW Tournee vorgesehen. Während die Ausstellung – wenn auch mit etwas Verspätung – besucht werden konnte, mussten aufgrund von Corona die meisten der geplanten Konzerte auf 2021 oder 2022 verschoben werden. Die durch die Pandemie verursachte Zwangspause überbrückten die Bläck Fööss durch die Arbeit an einem Jubiläumsalbum mit vielen prominenten Gästen, das bereits eine Woche nach seiner Veröffentlichung Anfang November 2020 direkt auf Platz 4 der deutschen Charts einstieg. Seit Mitte 2021 durfte die Band dann endlich wieder Livekonzerte vor vielen Zuschauern geben und arbeitete parallel an Material für das nächste Studioalbum. Die ursprünglich für 2020 geplanten Jubiläumskonzerte am Roncalliplatz sollen nun am 19., 20. und 21.8. 2022 stattfinden. 

Rietberg war bereits im Oktober 2021 eine Station zum Auftakt der Jubiläumstour der Bläck Fööss. Nun kommt die kölsche Band zum Ende ihrer Tour nochmal nach Rietberg um ein Open Air Konzert zu geben.