Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 Dressurreiter zu Gast in Mastholte 

August 5 @ 8:00 August 7 @ 20:00

Rietberg-Mastholte – Auch in diesem Jahr lädt der Zucht- Reit- und Fahrverein Mastholte alle Pferdesportbegeisterten zu den Dressurtagen im August ein, die von Freitag, 5. August, bis Sonntag, 7. August, auf der Reitanlage des ZRFV Mastholte im Hellekamp ausgetragen werden. 

Am Freitagvormittag fällt das Startzeichen der Mastholter Dressurtage mit Dressurpferdeprüfungen der Klassen A und L, bei denen junge Dressurpferde ihre ersten Turniererfahrungen sammeln können und von den Richtern hinsichtlich ihrer Qualität und Perspektive als Dressurpferd bewertet werden. Der erste Turniertag neigt sich mit zwei weiteren Dressurprüfungen der Klasse L, in denen auch heimische Reiter des ZRFV Mastholte an den Start gehen werden, dem Ende. 

Am Samstag stehen Dressurprüfungen der höheren Klassen auf dem Programm, bei denen sowohl Berufsreiter als auch talentierte Amateurreiter ihr Können in Prüfungen der Klassen M* und M** unter Beweis stellen können. Der Höhepunkt des zweiten Turniertages ist sicherlich die abschießende Dressurprüfung Kl. S*, bei der die Reiter zusammen mit ihren Pferden schwerste Dressurlektionen absolvieren müssen. 

Nachdem am Sonntagvormittag die Reiterinnen und Reiter in Amateurprüfungen der Klassen E und A an den Start gehen, zeigen während der Mittagszeit die jüngsten Turnierteilnehmer im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp, was sie bereits in den Anfängen ihrer Reitkarriere gelernt haben. Am Sonntagnachmittag wird es zum Abschluss noch einmal besonders spannend auf dem Dressurplatz des ZRFV Mastholte. Im Rahmen der Mastholter Dressurtage 2022 wird die dritte Wertungssprüfung des Mense-Cups des KRV Gütersloh in der Dressur ausgetragen. Der Mense-Cup ist eine Mannschaftsserie vom Autohaus Mense in Gütersloh, bei der sich alle Reitvereine des KRV Gütersloh in verschiedenen Mannschaftsprüfungen messen. Bei der dritten Wertungsprüfung in Mastholte gehen für jeden Verein drei Reiter an den Start: Ein Reiter in der Klasse E, einer in der Klasse A* und einer in der Klasse L. 

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Mastholte freut sich auf viele Teilnehmer und Besucher und lädt mit einem vielfältigen Verpflegungsangebot zu tollem Dressursport ein. Außerdem steht für alle Besucher und Turnierteilnehmer ein Flohmarkt, organisiert von den Mitgliedern des ZRFV Mastholte, inmitten des Dressurturniers bereit, bei dem mit etwas Glück das ein oder 

andere Schnäppchen erzielt werden kann. 

Bericht: Tim Hauptstein