Coronavirus: Aufruf der Bürgermeisterin Susanne Mittag

Der Aufruf der Bürgermeisterin Susanne Mittag zum Coronavirus:

 

LANGENBERG. (tr) Liebe Langenberger Bürgerinnen und Bürger,

in diesen außergewöhnlichen Zeiten kommt es auf jeden Einzelnen von uns an. Daher möchte ich auf diesem Wege Sie alle bitten den Vorgaben der Allgemeinverfügungen, die wir hier in Langenberg zu Ihrem Schutz erlassen haben, zu folgen.

 

(www.langenberg.de/de/rathaus-in-langenberg/bekanntmachungen)

Ich appelliere an Sie, alle Vorgaben ernst zu nehmen, denn Sie tragen nicht nur Verantwortung für sich und ihre Familien, sondern auch für ihre Mitmenschen.

 In Krisenzeiten strebt der Mensch nach Nähe, umso schwerer fällt es uns voneinander Abstand zunehmen. Aber genau dies müssen wir jetzt tun. Wir müssen zu Hause bleiben und Kontakte vermeiden, nur so wird es uns gelingen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Die jungen Erwachsenen möchte ich nochmals eindringlich auffordern auf Treffen in der Öffentlichkeit und im privaten Kreis ganz zu verzichten. Jeder Kontakt kann dazu führen, dass der Virus weitergegeben wird, über das eigene Zuhause hinaus.

Allen älteren Menschen und Risikogruppen lege ich ans Herz nicht mehr selber einkaufen zu gehen, sondern sich die notwendigen Lebensmittel von ihren Nachbarn, von Familienmitgliedern oder Freunden mitbringen zu lassen. Jeder Einkauf birgt das Risiko sich zu infizieren.

 

Ich bin mir sehr wohl bewusst, dass die aktuelle Situation für uns alle eine große Belastung ist. Die meisten Menschen mit denen ich spreche sind sehr verunsichert. Die sozialen Kontakte fehlen uns schon jetzt und die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen ist groß.

 

Aber ich weiß auch, dass Langenberg eine starke Gemeinschaft ist – nutzen wir diese auf neuen Wegen! Egal ob Skype, WhatsApp, Instagram oder das gute alte Telefon, wir haben zahlreiche Möglichkeiten uns um Familie, Nachbarn und Freunde zu kümmern.

 

Wenn wir dies alle beherzigen, bin ich zuversichtlich, dass wir diese ausgewöhnliche Situation meistern werden.

Foto: Hilla Südhaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok