Rheda-Wiedenbrück. Endlich geht der Vorhang wieder auf! In diesem Jahr bringt die Theatergruppe „Theater-Theater“ der VHS Reckenberg-Ems nach einer längeren Corona-Pause am 23. April um 20:00 Uhr im Luise-Hensel-Saal des Stadthauses Wiedenbrück als Premierenaufführung ein abendfüllendes Stück auf die Bühne. Unter der Regie von Diana Hoffmann-Baljak bietet die Schauspieltruppe mit der Komödie „Überleben für Anfänger“ in vier Akten von Regina Reichert einen unterhaltsamen Theaterabend. Am 30.04. dürfen sich die Herzebrock-Clarholzer in der Zehntscheune in Clarholz und die Langenberger am 07.05. im KulturGüterBahnhof in Langenberg auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Am 14.05. tritt die Theatergruppe erneut im Luise-Hensel-Saal auf. Die Aufführungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr.

Joe Chef leitet eine Agentur, die Überlebenstrainings anbietet. Zur aktuellen Tour „Lady Survivel“ haben sich ein paar Damen angemeldet, die sehr unterschiedliche Beweggründe für die Teilnahme haben. Karina will das Event ihres Konkurrenten auf Herz und Nieren prüfen. Für den Test hat sie ihre Assistentin Hermine mitgenommen, die sich von Karina immer wieder ausnutzen lässt. Unfreiwillig mitgegangen ist auch Karinas flippige Tochter Clara. Super-Blondine Mandy-Doreen hat ihre Teilnahme beim Quiz der Web-Influenzerin „Mona Modem“ gewonnen. Evelyn Hägele zitiert gerne ihren Mann, „Adalbertle“, und hat vor allem, das kreucht und fleucht mächtig Angst. Hüttenwirt August will eigentlich gleich wieder verschwinden, kommt aber wegen des Sturms nicht von der Hütte weg. Gerade noch so vor dem größten Wetterchaos sucht Josef Pfleiderer Schutz in der Hütte. Er wird von den Damen für Joe Chef gehalten und sieht die Gelegenheit gekommen, den „hochnäsigen Weibern“ richtig „Manieren beizubringen“. So turbulent hat sich keine das Überlebenstraining vorgestellt! 

Wie das Überlebenstraining ausgeht, können die Besucher bei der Premiere im Luise-Hensel-Saal des Stadthauses Wiedenbrück, Kirchplatz 2 und den weiteren Aufführungen sehen. Die Aufführungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr. Die VHS Reckenberg-Ems und das Ensemble der Schauspielgruppe „Theater-Theater“ freuen sich auf Ihren Besuch. Gebühr: 10,00 €

Anmeldungen und nähere Informationen unter www.vhs-re.de

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x