Wir behalten uns vor, auf Gendersternchen etc. zu verzichten.

Da wir uns der deutschen Sprache verpflichtet sehen und keine Texte veröffentlichen wollen, die nicht „sprechbar“ sind, werden alle eingereichten Texte, die unaussprechliche Genderzeichen verwenden, entweder abgeändert, oder nicht veröffentlicht. (meistens letzteres)

Die Readaktion