Demnächst unter einem Dach im neuen EDEKA center LÜNING Langenberg!


Seit mittlerweile über 32 Jahren ist LÜNING ein fester Bestandteil in Langenberg. Alles begann mit der Eröffnung des Elli-Marktes im März 1990, bei der sogar ein mit Hohenfelder Bier beladenes Auto verlost wurde. Bereits sieben Monate später eröffnete der Elli-Getränkemarkt im Ort. Im Jahr 2006 wurde der Elli Langenberg dann erstmals vergrößert und der Getränkemarkt integriert. Parallel eröffnete im ehemaligen Getränkemarkt das SB-Center Langenberg, sodass den Kunden auch im Bereich Non-Food die volle Kompetenz geboten werden konnte. 2018 wurde das beliebte Kaufhaus, dank des neuen Konzeptes zum „sb LÜNING“ umgebaut.

Mit der baldigen Eröffnung des EDEKA center LÜNING an der Hauptstraße werden sich die zwei bewährten starken Partner künftig unter einem Dach präsentieren. Nach den Abbrucharbeiten am ehemaligen Combi-Gebäude im Oktober, konnten im November die ersten Rohbauwände aufgestellt werden. Mittlerweile sind die ersten Regale aufgestellt und der Umzug der beiden Märkte ist in vollem Gange.

„Als langjähriger Handelspartner in, mit und für Langenberg freuen wir uns sehr, unsere Kunden in wenigen Wochen in einem chicen, modernen und zukunftsfähig aufgestellten Markt zu empfangen, wo sie die volle Bandbreite unseres Food- und Non-Food-Sortiments, in einem attraktiven Einkaufsambiente finden werden“, so Philipp Rieländer, Geschäftsführer der LÜNING-Gruppe.

Viele Highlights und Besonderheiten erwarten die Kunden im neuen EDEKA center LÜNING. Die Langenberger Kunden dürfen sich auf eine Verkaufsfläche von insgesamt ca. 2700m² freuen, welche Platz für ein breites Lebensmittel- und Non-Food Sortiment in einer angenehmen Marktatmosphäre bietet. Insgesamt werden mehr als 48.000 Food- und Non-Food Artikel hier ihren Platz finden. Gerade im Food Bereich wird das Sortiment breiter und tiefer als zuvor im Elli-Markt. Gleichzeitig wird dies um Spezialitäten, aber auch um eine große Artikelauswahl im Preiseinstieg erweitert.

Optisch wird sich der neue Lebensmittelpunkt mit moderner Glasfront, viel Tageslicht und breiten Gängen präsentieren. Zudem wird das Backhaus Liening mit gemütlichem Cafébereich und überdachten Sitzplätzen im Außenbereich in Zukunft dazu gehören. 

Das moderne Gebäude mit der 40 m langen Glasfassade im Eingangsbereich sorgt für viel natürliches Licht im Markt. So beginnt schon beim Betreten des Marktes das neue Einkaufserlebnis. Klare Strukturen und breite Gänge nehmen die Kunden in Empfang. Warme Naturmaterialien und die schlicht-moderne Gestaltung der Wände sorgen trotz großer Raumhöhe für eine einladende Atmosphäre. Dank der Sortimentsbeschilderung an den Wänden, finden sich auch Neukunden schnell zurecht. Bereits während der Planungsphase ist man auf die Kundenwünsche eingegangen. So wird es künftig beispielsweise mehr glutenfreie Produkte im Sortiment und Einkaufswagen-Stopper an den Parkbuchten geben.

Nachhaltigkeit

„Um den Energiebedarf des Marktes gering zu halten, sind die stromsparenden Kühlungen nach den neuesten energetischen Standards konzipiert. Des Weiteren wird der gesamte Markt mit einem intelligenten LED-Lichtkonzept ausgestattet und eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Marktes integriert, um die Energiebilanz des Marktes möglichst gering zu halten“, so Rieländer.

Zudem werden die Beete auf dem Parkplatz mit bienenfreundlichen Stauden bepflanzt.

Parkplätze

Ein besonderer Fokus wurde auf ein großzügiges Parkplatzangebot gelegt, inklusive zwei kundenfreundliche Zu- und Abfahrten. Zum einen wird mit 140 Stellplätzen ein ausreichendes Angebot für PKW geschaffen. 

Zum anderen werden die einzelnen Parkbuchten auch breiter ausfallen, um ein einfacheres Parken zu ermöglichen. Ebenso sind hier Ladestationen für E-Autos geplant. Darüber hinaus werden überdachte Fahrradstellplätze direkt am neuen Markt realisiert.

Sondereinkaufswagen

Sogar bei selbstverständlichen Dingen wie Einkaufswagen wird mitgedacht. Ob normaler Einkaufswagen, Sondereinkaufswagen für die Babyschale oder doch das Modell, um gleich zwei Kinder durch den Markt zu kutschieren? Dank der breiten Gänge ist es problemlos möglich, diese auch mit mehreren Einkaufswagen gleichzeitig zu durchqueren.

Marktplatz & Heimatprodukte

Gleich zu Beginn lädt der große Marktplatz mit seinem frischen Obst- und Gemüsesortiment, inkl. großem Anteil an BIO und regionalen Produkten zum Einkaufen ein.

Digitale Highlights

Das neue EDEKA center hält einige digitale Innovationen bereit, die das erste Mal in der LÜNING Gruppe eingesetzt werden, wie beispielsweise eine neue Selfscanning-App „SCANni“ auf Tablets und elektronische Regaletiketten im Foodbereich.

Jens Krukenmeyer ergänzt: „Neben all den Neuheiten haben wir das Bewährte unseres vorherigen Elli-Marktes behalten: Das große Sortiment, beste Preise, attraktive Angebote und vor allem unsere tollen Mitarbeiter. Alleine 90% unserer insgesamt 110 Food und Non-Food Mitarbeiter kommen direkt aus Langenberg. Als attraktiver Arbeitgeber in der Region sind wir sehr erfreut 15 neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu dürfen.“

Spezialitäten Bedientheke

Wer lieber etwas Warmes essen möchte, ist im Herzstück des Marktes – dem 14,5 Meter langen Bedienthekenbereich bestens aufgehoben. Fleischexperten freuen sich im Bedienbereich über bestes Dry Aged Beef, Charoluxe Rindfleisch sowie Spezialitäten vom Iberico- und Duroc-Schwein. Ganz neu im Sortiment wurde regionales Rind- und Schweinefleisch der s. g. „Strohbullen“ und „Strohschweine“ von landwirtschaftlichen Familienbetrieben aus der Region aufgenommen. Dank reichlich Platz, viel Stroh im Stall und verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten können die Tiere nach ihrem natürlichen Instinkt agieren, was dem Tierwohl zugutekommt. Durch das langsamere Wachstum ist das Fleisch von hoher Qualität, die man schmeckt. 

Mehrwegkonzept

Dank des Mehrwegkonzeptes an der Bedientheke spart man Verpackungsmaterial. Über ein Tablett lässt der Kunde seinen Fleisch-, Wurst- und Käseeinkauf in mitgebrachte Behältnisse verpacken.

Knusprige Backwaren von Backhaus Liening

Im Vorkassenbereich wird sich das Backhaus Liening mit knusprigen Backwaren und leckeren Kuchen und Teilchen präsentieren. Verzehrt werden können die Leckereien im großen Sitzbereich mit 30 Plätzen oder bei gutem Wetter an 12 bis 15 Außenplätzen. 

Getränkeabteilung

Des Weiteren überzeugt das neue EDEKA center LÜNING durch seine große Getränkeabteilung. Hier erwarten die Kunden viele neue Bierspezialitäten aus Bayern, internationalen Biere, ein umfangreiches Wein- und Spirituosenabteilung sowie trendige Limonaden. Ebenso wird hier das beliebte regionale Bier der ortseigenen Brauerei Hohenfelder zu finden sein.

Großes Non-Food Sortiment

„Dank der Zusammenlegung der bisherigen Märkte und der längeren Öffnungszeiten des EDEKA centers, können wir unsere 12.000 Non-Food Artikel der Bereiche Haushaltselektronik, Schreibwaren, Spielwaren, Textil, u.v.m. noch länger anbieten als zuvor. Der große Vorteil, dass man hier alles unter einem Dach findet“, so Marco Grunwald, Spartenleiter Non-Food.

Diese und viele weitere Highlights erwarten Sie:

•   Saftpresse

•   Ananasschäler

•   Dry Aged Beef

•   Großer Marktplatz für Obst & Gemüse mit einer Vielzahl an regionalen und BIO-Produkten

•   Sondereinkaufswagen für Babyschalen, Zwillingseinkaufswagen und Kindereinkaufswagen

•   Große Fleisch-, Wurst- und Käseabteilung mit vielen Spezialitäten

•   Verpackungsloser Einkauf an der Bedientheke dank nachhaltigem Mehrwegkonzept

•   Produkte von 100 Heimatlieferanten

•   Breites Non-Food Sortiment 
(Schreibwaren, Spielwaren, Haushaltswaren, Haushaltselektronik…)

•   Großzügige Getränkewelt

•   Selfscanning-App „SCANni“ auf Tablets

•   elektronische Etiketten im Foodbereich

•   Deutsche Post Filiale und West-Lotto Station

•   DHL Station auf dem Parkplatz 

•   Leergutannahme über separaten Raum inklusive zwei Automaten

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Von Norbert

0
Would love your thoughts, please comment.x