Berechtigungskarten sind ab dem 7. Mai in der Stadtinformation erhältlich 

Lippstadt. Das Flohmarkt-Fieber greift wieder um sich! Zum Altstadtfest bietet sich Trödelliebhabern am Samstag, 28. Mai und Sonntag, 29. Mai von 8 – 18 Uhr wieder die Chance zum Stöbern und Verkaufen. Anbieter wie Kunden genießen die ganz spezielle Atmosphäre, die bunte Auswahl an Artikeln, das Stöbern nach kleinen und großen Schätzen und die Freude über einen guten Fund oder Verkauf.

Am Bernhardbrunnen und in der Unterführung zum Südertor finden Interessierte den Flohmarkt für die Erwachsenen, der im Hinblick auf die Breite des Sortiments keine Wünsche offenlässt. Der Kinderflohmarkt schlägt seine Verkaufsstände traditionell auf dem Parkplatz am Stadthaus und an der Woldemei sowie entlang der Luchtenstraße auf. Hier kann ge- und verkauft werden, was das Kinderherz begehrt.

Berechtigungskarten sind ab Samstag, dem 07. Mai 2022 in der Stadtinformation im Rathaus Lippstadt erhältlich. Die Berechtigungskarten für den Kinder-Flohmarkt gibt es gegen eine Schutzgebühr von 2,- Euro. Von den Erwachsenen wird eine Gebühr von 10,- Euro pro Tag und Stand erhoben.

Die Organisatoren weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Kinderflohmarkt nur von Kindern und Teenagern mit einem entsprechend kind- und jugendgerechten Warensortiment bestückt werden darf. Außerdem sind auf beiden Flohmärkten keine gewerblichen Händler zugelassen.

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x