Jaimi Faulkner, Belle Roscoe und Joel Havea 

Mit ihrem New-Wave-Indie-Rock Sound hat sich das Duo „Belle Roscoe“ aus Melbourne nicht nur in seiner Heimat, sondern auch in Europa bereits eine beachtliche Fangemeinde erspielt. Das Geschwisterpaar Matt und Julia Gurry sind beide sowohl großartige Vokalisten als auch vielseitige Instrumentalisten und haben eine einmalig faszinierende Ausstrahlung, die unverkennbar auf lebenslangen gemeinsamen Erfahrungen beruht. Das zeigt sich auch in der Fülle exzellenter eigener Songs, getragen von ihrem packenden Sound aus upbeat Indie Pop und Folk-Rock. 

Joel Havea – Laid back Soul-Pop, Roots & Reggae 

Joel Havea ist ein bewanderter Songwriter, authentischer Sänger, großartiger Gitarrist, dessen Songs von vielfältigen musikalischen und kulturellen Einflüssen geprägt sind. In Tonga geboren und in Melbourne aufgewachsen, wurde Joel schon früh zum Teil der pulsierenden Musikszene der kulturellen Hauptstadt Australiens. Dabei ist sein Style sehr vielseitig und zieht Inspiration aus Musikrichtungen wie Soul-Pop, Roots & Reggae, verbunden mit der sonnigen Stimmung seiner zwei Heimaten. 

Der Termin fungiert auch als Nachholtermin für den verschobenen Auftritt von Donnerstag, den 22.04.2021. Die ursprünglichen Tickets behalten ihre Gültigkeit. 

Künstlernamen eingeben und buchen!
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x